IR Hardware für den internen IR Port erstellen

Anfangs dachte ich, dass ich einfach alte Hardware, wie z.B. das
Empfangsmodul meiner WinTV PCI (angepasst) oder das
Tekram IRmate 210 nutzen könnte. Ohne den Kernel neu zu compilieren
-was ich vermeiden wollte, habe ich es leider nicht hinbekommen.
Schaltpläne von der Hardware, um zu sehen ob es überhaupt möglich ist, hatte ich
auch keine.
Dann blieb mir nur der Eigenbau. Es ist SEHR einfach und kostet nur etwa EUR 3-5 Euro,
vorausgesetzt man hat einen Lötkolben. Oder man kennt jemanden, der jemanden kennt,
der ........ ;)

Welche Teile man dafür braucht, kann man auf der Lirc Site nachlesen. Die Hardware ist für den
seriellen Port gedacht, aber mit einer kleinen Änderung machen wir sie für unseren internen IR Port
fit. Wenn man sich den Schaltplan anschaut, dann kann man sehen, dass es ein IC2 (78L05) gibt.
Dieses Bauteil regelt die Voltzahl von über 10V auf 5V herunter.
Da an meinem internen IR Port nur 5V anliegen, MUSS ich diesen Spannungsregler überbrücken.
Ihr müsst unbedingt mit einem Voltmeter nachmessen, welche Spannung anliegt. Die Pinbelegung findet ihr
in der Motherboard Beschreibung. Würde man beim Nachmessen zwei Kontake kurzschließen, kann
es das Ende des Boards bedeuten. Also Vorsicht!! Wenn 5V anliegen, dann den Spannungsregler einfach rauslassen. Also einfach IN und OUT
überbrücken.

Wo sich jetzt die Brücke befindet, war zuvor der Spannungsregler. Da der IR Port für mich Neuland war, hatte ich
ihn eingebaut, um die Schaltung am seriellen Port zu testen. Beim Elektronikladen um die Ecke, gibt es auch
Stecker, die man sich zurechtschneiden kann und die dann sauber auf das Motherboard passen. Am besten auch
gleich Schrumpfschlauch verwenden.

Nach dem Zusammenlöten die Schaltung mit einem Voltmeter testen. An Pin 7 im Schaltplan, welches der +5V
Anschluss am Board ist, sollten etwa +5 V anliegen. Bei mir sind es 5,08 V. An Pin 1 im Schaltplan, welches der
IRRX Anschluss am Board ist, sollten etwa 4,5V anliegen. Bei mir sind es 4,48 V. Beim Messen kann man einfach
die Masse vom Netzteil nutzen, damit man nicht versehentlich zwei Pinskurz schließt.

Probleme:

Ist der IR Port im BIOS eingestellt ?

Wenn die richtigen Spannungen anliegen, die Software aber nicht reagiert, dann würde ich erst einmal die
Schaltung mit lirc_serial am seriellen Port testen. Dabei muss unbedingt der Spannungsregler eingebaut werden.
Ansonsten weiß ich nicht, ob die Schaltung, das Motherboard, oder beides beschädigt werden.

Hardware
- Rechnerteile
- Videorecorder ausschlachten
- Bau IR Empfänger für internen IR Port

Software Installation

- IR Empfänger interner IR Port
- verbinden von Serverfreigaben

Tuning
- Board Infos anzeigen
- Auslastung anzeigen
- Plattenplatz
- Logging anzeigen
- Logging löschen
- remote DVD verbinden
- Systemzeit abgleichen
- en/disable Powersave
- captive NTFS Treiber

Probleme & Lösungen
- Kernel patchen
- nvRAM einrichten
- LW Quellen Plugins
- Lüftersteuerung
- Umbau Netzteil
- APT Fehler
- Überhitzung

Home